Anamnese (Wesenstest)

Bei der Anamnese (Wesenstest) wird die Leidensgeschichte eines Hundes aus seiner persönlichen Erfahrung zusammengefasst. Zusammen mit einer sorgfältigen Erhebung der Anamnese ist eine Diagnose möglich, die Voraussetzung für den weiteren Verlauf einer sachgerechten Therapie werden kann. Dabei ist es nicht entscheidend, um was für ein “Problem” es sich handelt. Vielmehr soll überhaupt versucht werden, dem auf den Grund zu gehen und einen möglichen Lösungsweg zu finden.

CHF 240.-

CHF 120.- für Sozialhilfebezüger

Anmeldung